K O N Z E R T  A N K Ü N D I G U N G

Sonntag, den 17.03.2019 um 17:00 Uhr  – Timotheuskriche Hildesheim

Unser Konzert haben wir unter das Motto „Frühlingserwachen“ gestellt. Es erwarteten Sie außergewöhnliche Klänge und spannende Arrangements für das feinste aller Instrumente.

 


Das Quartett Dubonair ist ein Saxophon-Ensemble aus Hildesheim.

Seit der Gründung im Jahr 2015 arbeiten die Mitglieder mit großer Leidenschaft an der Vervollkommnung ihres Ensembleklangs, in immer neuen stilistischen Kontexten.


DAS ENSEMBLE

Willfried Beck | Sopransaxophon

Philipp Diederich | Altsaxophon

Alexander Nikolaev | Tenorsaxophon

Sophie Weste | Baritonsaxophon


DER KLANG

Das Quartett Dubonair spielt Auszüge aus seinem aktuellen Programm.

..  .  

Marc-Antoine Charpentier (1643-1704)

Te Deum, H. 146

PRELUDE

 

G.F. Händel (1685-1759)

Suite Nr. 3 in d-moll, HWV 428

ALLMANDE et COURANTE

 

Astor Piazzolla (1921-1992)

From the Movie: The Rough Dancer and the Cyclical Night, 1988

PROLOG, TANGO APASSIONADO, MILONGA A TRE

 

George Gershwin (1898-1937)

LADY BE GOOD

 

Irving Berlin (1888-1989)

PUTTIN´ ON THE RITZ

 

Karsten Gohde (1965)

QUATRO SIN QUERDOS

­

 

Aufnahme und Mischung: Felix Neubauer, Hannover.


DER KONTAKT

Musik kann der Rahmen oder der Anlass sein. Sie entscheiden.

booking(at)dubonair.de